Wenn Menschen sterben, weil ihre Retter vor Gericht stehen
Jul24

Wenn Menschen sterben, weil ihre Retter vor Gericht stehen

Während die Politik in Europa über symbolpolitische Maßnahmen diskutiert und Rechtspopulisten aller Länder versuchen, Abschiebungen durchzusetzen und Einwanderung zu verhindern, sterben auf dem Mittelmeer weiterhin hunderte Menschen bei dem Versuch, Europa auf dem Seeweg zu erreichen. Zivile Seenotretter geben ihr Bestes, um dies zu verhindern – und werden dafür zunehmend kritisiert und kriminalisiert. Wir haben mit Claus-Peter Reisch, dem Kapitän der Lifeline über die angespannte Situation gesprochen.

Mehr
Die EU und ihre Mafia: Es ist kompliziert
Jul21

Die EU und ihre Mafia: Es ist kompliziert

Jahrelang schien es, die Europäische Union resigniere im Kampf gegen Korruption und organisiertes Verbrechen. Nun könnte wieder etwas passieren – obwohl von politischer Seite nicht viel zu erwarten ist.

Mehr
“Hongkong ist nicht Xianggang”
Apr16

“Hongkong ist nicht Xianggang”

Die Bilder des Umbrella Movement gingen um die Welt – doch seitdem ist Hongkong aus dem Fokus der internationalen Öffentlichkeit verschwunden. Hat sich etwas verbessert? Nein, im Gegenteil. Das wollen die Aktivisten von Meta Hong Kong nicht hinnehmen und setzen sich für ein demokratischeres und sozialeres Hongkong ein.

Mehr
Gefangene Freigeister: Frauen im Iran
Feb17

Gefangene Freigeister: Frauen im Iran

Sie gehen zur Universität, sitzen im Parlament und prägen die iranische Gesellschaft maßgeblich. Dennoch wird ihr Leben streng kontrolliert und beschränkt von den Männern der islamischen Revolution: ein kurzer Blick auf die Situation der Frauen im Iran.

Mehr
“Loi Mannequin” – ein Gesetz für ein gesünderes Körperbild
Aug02

“Loi Mannequin” – ein Gesetz für ein gesünderes Körperbild

Frankreich verpflichtet sich mit dem kürzlich erlassenen Gesetz “loi mannequin” zum Kampfs gegen Magersucht unter Models und Jugendlichen. Aber wird dies einen deutlichen Einfluss auf die Gesundheit der Frauen haben – oder handelt es sich lediglich um einen vergeblichen Versuch?

Mehr
Echte Nachrichten oder Fake News: Das ist die Frage
Jul23

Echte Nachrichten oder Fake News: Das ist die Frage

Heutzutage ist das Postfaktische unbestreitbar das bestimmende Thema sowohl im Journalismus als auch in der politischen Debatte. Dadurch ist es zu einer der wichtigsten Angelegenheiten unserer Zeit geworden. Aber was ist ‘das Postfaktische’ eigentlich? Schauen wir uns diese Frage einmal mithilfe der Worte Roberto Savianos ein wenig genauer an.

Mehr
(K)eine Minderheit: Muslime zwischen Inklusion und Diskriminierung
Jul11

(K)eine Minderheit: Muslime zwischen Inklusion und Diskriminierung

Die Politikwissenschaftlerin Saskia Schäfer plädiert in einem Gastbeitrag dafür, dass die Bürger moderner Gesellschaften die Vielschichtigkeit, Temporalität, und Wandelbarkeit von Identitäten anerkennen.

Mehr
Versöhnung ist ein erster Schritt für die Identifikation mit Europa
Jul05

Versöhnung ist ein erster Schritt für die Identifikation mit Europa

Ein Beispiel aus der deutsch-tschechischen Geschichte zeigt, wie schwierig es heute immer noch sein kann, ein gemeinsames Narrativ für die europäische Erinnerungskultur zu schaffen.

Mehr
Quiz: Menschenrechte
Jun01

Quiz: Menschenrechte

Wenn man in der westlichen Welt lebt, ist es sehr einfach, die Existenz und die Durchsetzung von Menschenrechten für selbstverständlich zu halten. Und ehrlich gesagt, das sollten sie auch sein. Doch in einer Welt, in der Populismus und Narzissmus wieder an Auftrieb gewinnen, scheint dieses Thema so relevant wie lange nicht. Nichtnur im Gespräch über andere Länder und Kulturen, sondern auch hier, vor unserer eigenen Haustür. Zeit, dein Wissen über Menschenrechte zu beweisen – oder die Chance zu nutzen, einiges nachzuholen.

Mehr
Für Europa auf die Straße gehen – ein Gespräch mit einem überzeugten Europäer
Apr28

Für Europa auf die Straße gehen – ein Gespräch mit einem überzeugten Europäer

Kundgebungen von rechten Populisten und anti-EU Demonstrationen sind seit einiger Zeit in ganz Europa an der Tagesordnung. Pro-europäische und liberale Bewegungen werden jedoch meist erst dann laut, wenn gerade mal wieder eine Wahl zugunsten von Nationalisten und Populisten entschieden wurde. Doch Pulse of Europe will das ändern, und gibt den Fans eines vereinten Europas eine Stimme. Wir haben mit Akilnathan Logeswaran gesprochen, der seit Februar in München für die EU auf die Straße geht.

Mehr
css.php

Durch einen Klick auf Akzeptieren stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen